Kipa Kinderbetreuung

Interpark FOCUS 3, 6832 Röthis

Kontakt

Team

Das Team

B. A. Ingrid Stark - Pädagogische Leitung
Irina Masalova - Stellv. Leitung
Julia Zerlaut - Sozialpädagogin in Ausbildung
Karin Nachbauer - Spezialisierte Kleinkindpädagogin
Annemarie Purin - Kindergartenassistentin
Bianca Stiuca - Kindergartenbetreuerin
Sheila Sanchez Pose - Kindergartenbetreuerin
Janio Ramirez Cardona - Kindergartenbetreuer
schwerpunkt

Schwerpunkte

Pädagogik

Die inhaltliche und pädagogische Gestaltung des Kipa wird in Zusammenarbeit mit den pädagogischen Betreuungspersonen sowie der zuständigen Stelle beim Amt der Vorarlberger Landesregierung (Familypoint) ausgearbeitet. Die Betreuung erfolgt nach neuesten Erkenntnissen und Erfahrungen der Kinderbetreuungspädagogik, nimmt förderliche und viel versprechende Elemente aus vorhandenen Konzepten und Ansätzen heraus und fügt diese zu einem stimmigen und innovativen Gesamtbetreuungsmodell zusammen.

Wir orientieren uns nach der Pädagogik von Emmi Pikler, Maria Montessori, Rudolf Steiner und ergänzen diese mit jahrelanger Erfahrung und laufender Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen. In wöchentlichen Team-Sitzungen reflektieren wir über unsere pädagogische Arbeit und im Austausch finden wir Unterstützung.


Das pädagogische Konzept

„Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden. Man muss sie auch gehen lassen." (Jean Paul)

Der Eintritt in den Kipa ist für die Kinder oft der erste selbstständige Schritt außerhalb der Familie und ein Loslösen von seinen engsten Bezugspersonen. Diesen neuen Lebensabschnitt werden wir mit viel Sensibilität und Einfühlungsvermögen begleiten und dafür sorgen, dass die Kinder den Übergang vom Elternhaus in den Kinderpark mit Neugier und Freude erleben. Voraussetzung dafür ist eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der sich vor allem die Kinder, aber auch die Eltern wohl fühlen.

Unsere Aufmerksamkeit begleitet das Kind über den Tag, sie schenkt dem Kind Sicherheit durch körperliche Nähe, Blicke oder Worte, so kann sich das Kind auf freies Spielen einlassen. Die Kinder werden mit ihren Gefühlen ernst genommen und sollen auch lernen, mit Niederlagen, Wut und Enttäuschung konstruktiv umzugehen.

Nach der Lehre der Reformpädagogik werden die Kinder von ihrer Bezugsperson achtsam, individuell, beziehungsvoll und nach den Bedürfnissen des Kindes gepflegt.

 

Der Aufenthalt im Freien ist ein wichtiger Teil unseres Tagesablaufes. In unserer Außenanlage haben die Kinder jederzeit die Möglichkeit zum Sand Spielen, Schaukeln und Rutschen. Durch die naheliegenden Gewässer Frutz und Ratz haben wir auch die Möglichkeit, das Element Wasser und die Natur zu erleben. Der naheliegende Wald wird von uns regelmäßig erforscht.

Im Lauf des Jahres werden Elternabende und Elterngespräche angeboten. Wir sind offen und freuen uns über Fragen, Wünsche und Anliegen seitens der Eltern.

Durch die liebevolle, individuelle Betreuung und Zuwendung zu jedem Kind, ermöglichen wir es den Eltern, ihrer Arbeit sorglos und in Ruhe nachzugehen.

oeffnungszeiten

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Ganztagesbetreuung incl. Mittagstisch

Im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahre

Montag - Donnerstag: 7:30 – 18:00 Uhr incl. Mittagsbetreuung
Freitag 7:30 – 13:30 Uhr - ab 4 Anmeldungen bis 18:00 Uhr

Ferien

Weihnachtsferien: 23.12.2017 bis 07.01.2018

Sommerferien: 28.07.2018 bis 12.08.2018